Der Immobilienmarkt boomt…….

 

Durch das zurzeit billige Geld hat sich die Preisentwicklung bei Immobilien nach oben entwickelt. Die Preise steigen insbesondere in den besonders nachgefragten Zentren, den „Hot spots“.
                                             Davon liegen mit Köln und Düsseldorf zwei unweit von uns.

 

Der Anstieg ist aber auch eine Konsequenz von Kapitalflucht nach Deutschland. Ausländische Investoren kaufen vermehrt Immobilien in Deutschland, das ihnen als sicherer Hafen gilt. Diese Investoren konzentrieren sich auf Anlageimmobilien in den Ballungsräumen. Um ihr Geld sicher zu wissen, akzeptieren sie hohe Preise und niedrige Renditen.

 

 

Für den privaten Verkäufer und den privaten Käufer wirken sich diese Tendenzen ebenfalls preissteigernd aus. Allerdings ist auch hier ein deutliches Gefälle bei der Steigerung der Verkaufspreise mit zunehmender Entfernung zu den „Hot spots“ zu beobachten.

 

 

Vergleicht man die Marktrichtwerte in €/m² in Düsseldorf mit den durchschnittlichen Kaufpreisen in Mettmann und Wülfrath, so ergibt sich bei den Ein- / Zweifamilienhäusern folgendes Bild:

 

Ein- / Zweifamilienhaus

 

Lage                                                                      Min €/m²                  Max €/m²
D-Stockum, Zooviertel, Niederkassel                    5.400                         7.900
D-Wittlaer, Grafenberg, Unterbach                       3.600                         5.300
D-Garath, Rath, Reisholz                                        2.300                         3.700
Mettmann                                                               1.310                         3.480
Wülfrath                                                                  1.460                         1.600

 

Quellen: Grundstücksmarktbericht Düsseldorf 2016, Grundstücksmarktbericht Mettmann 2016

 

Die Gutachterausschüsse ermitteln diese Zahlen aus tatsächlichen Verkäufen, sodass diese Zahlen die Realität im Teilmarkt sehr realistisch angeben. Es zeigt sich, dass ein deutliches Stadt-Umland-Gefälle besteht. Das macht unsere Region zum einen durch bezahlbare Immobilienpreise und ein gutes Infrastrukturangebot zu einer attraktiven Region für Immobilienkäufer.